Daten-Handling in agilen Teams !!

Die Software sollte nicht das schwächste Glied in der Kette sein.

Willkommen im JACAMAR-Projekt!

Wie steht es um Ihre Effizienz im Büroalltag?

Natürlich haben Sie leistungsfähige Datenbanksysteme
für Ihre stabilen Standardprozesse.

Wie viele Excel-Listen haben Sie parallel,
um Defizite in diesen Systemen zu umgehen
oder für die klassischen flexiblen Excel-Fälle?

Ablegen von Dateien an einem gemeinsamen Speicherort bedeutet nicht automatisch, dass sich die Daten untereinander kennen.

Wie viel Zeit verbringen (verschwenden) Sie oder Ihre Fachleute, um Daten zwischen Listen zu synchronisieren?

Sehen Sie sich das Video an, es zeigt das wahre Leben !

Zufrieden mit Excel oder Alternativen ?

Excel ist ein genial flexibles Tool,

aber mit mehreren Anwendern wird es kompliziert.

Da das System so offen ist, kann Flexibilität dann schnell zum Kuckucksei werden.
Absprachen zwischen Benutzern zu Format und Filterung funktionieren nicht im Arbeitsalltag.
Immer wenn ein anderer Benutzer gespeichert hat, sieht die Datei anders aus.
Makros oder umfangreichen Formeln können zum Alptraum werden.

„Low-Code“-Apps für schnelle Lösungen

Dabei ist ein bestimmter Geschäftsprozess vorprogrammiert und kann in gewissem Rahmen adaptiert werden.

Wenn es passt, ist das eine schnelle Lösung für einfache Fälle.

Zusätzliche Funktionen sind jedoch meist schwierig zu realisieren.

Ja, wir würden schon gern so etwas wie eine Datenbank einsetzen:
  • Bessere Nachvollziehbarkeit von Änderungen
  • Bessere Filter- und Auswertungsmöglichkeiten
  • Spezifische Sichten auf dieselben Daten pro Anwendungsfall.
  • Mehr Prozesssicherheit (z. B. Schreibrechte)
Aber es gibt große Hürden:
  • Unsere Anwendungen sind zu schnelllebig (zu „agil“).
  • Ein System müsste programmiert werden. Das dauert und kostet.
  • Zu viel Installations-Aufwand drumherum. Das will niemand genehmigen und dann dafür verantwortlich sein.

Datenbankfunktionalität für Excel Benutzer die tägliche Arbeit Jedermann !!

Wenn Sie noch immer bei uns sind, kommen wir jetzt zur Idee von JACAMAR.

Datenhandling konsequent aus der Anwender-Perspektive gedacht.

Die Idee: IT wieder dichter an die Menschen heranzubringen.

Die sogenannte „virtuelle Welt“ ist eine Abbildung der realen Welt.
Somit sollten auch die realen Menschen (von IT-Spezialisten oft „Anwender“ genannt) die Möglichkeit erhalten, ihre realen Prozesse direkt und zeitnah in der virtuellen Welt abbilden zu können
ohne große Schleifen über externe Programmierung und Genehmigungsprozesse drehen zu müssen.

Datenbank und Benutzeroberfläche
in einem System kombiniert.

Die Flexibilität von Excel behalten und mit
Mehrbenutzer-Workflow kombinieren.
- Änderungshistorie und aufgabenspezifische Rechte -

Vom Team selbst eingerichtet !

Agilität und Innovationskraft einer Firma sollte an erster Stelle stehen.

Im Zusammenhang mit dem aktuellen Schlagwort „Digitalisierung“ wird oft suggeriert, dass neuartige von IT-Theoretikern vorgedachte Lösungen automatisch zu höher Produktivität führen könnten. Deshalb seien sie jedes Geld wert.
In der Konsequenz müssten dann firmen-internen Prozesse an die Software angepasst und möglichst in jeder Firma der Welt genauso eingesetzt werden.

Wir dagegen glauben

  • Software sollte niemals Prozesse diktieren, sondern statt dessen die Unternehmens-Vision und ihre einzigartigen Wettbewerbsvorteile bestmöglich unterstützen.
  • Software sollte Funktionalitäten bereitstellen, die Konfiguration der Geschäfts-Prozesse sollte aber möglichst vollständig den Anwendern überlassen werden.
  • Anpassungen der Datenstrukturen sollten auf keinen Fall jedes Mal extra wieder neues Geld kosten. Sonst blockiert es Innovationen.

Das ist der Grund, warum wir diese neue Art der Betrachtung mit Ihnen durchspielen wollen.

Power To The People !

Wenn man es den Anwendern ermöglicht, an der
Definition ihrer Arbeitsabläufe direkt mitzuwirken,
setzt das ungeahnte Kreativität frei.

...mit einem benutzerfreundlichen, unabhängigen System.

Datenhandling optimieren !

Funktionsübergreifende Teams werden unterstützt
durch einfache und kostengünstige
Organisation und Darstellung ihrer Daten.

Reduzierung der Komplexität,
Ersetzen von überquellenden Excel-Tabellen
mit einer selbstverwalteten Lösung.

JACAMAR ist eine Idee und ein fortwährender Prozess.

Von Walt Disney wird gesagt, dass er sich in seinem Leben mehrfach zurückgelehnt und gefragt hat, ob das was er macht, wirklich den Menschen hilft. Er hat sich dann radikal umgedreht und nochmal ganz neu angefangen.

Frustration

So begann dieses Projekt auch aus einem Frust. Wieder einmal hatte sich ein mühsam erstelltes Datenbank-Projekt in Luft aufgelöst, weil die Welt sich schneller weiter gedreht hatte als gedacht und es einfach nicht mehr die Bedürfnisse der Anwender abdecken konnte.

Aufbruch

Man kann zwar als IT-Consultant mit solchen Projekten sicherlich auch weiterhin ganz gut sein „täglich Brot“ verdienen, aber die Sehnsucht nach dem Durchbruch in eine neue Qualität bleibt bestehen.

Mit JACAMAR haben wir bereits eine recht stabile und zuverlässige Lösung entwickelt.
Aber diese Reise ist noch lange nicht zu Ende.
Fühl Dich eingeladen, sie in Deinen Projekten zu verwenden und bring Dich (sowohl als End-Anwender-Team als auch als IT-Berater oder Programmierer) mit weiteren Ideen ein, wie man das tägliche Arbeiten mit Daten noch effizienter machen kann.

Wir sind offen für neue Partnerschaften.

Lasst uns den Jacamar-Weg gemeinsam weitergehen !!